Jetzt ins Alters- oder Pflegeheim? Aber sicher.

Jetzt ins Alters- oder Pflegeheim?
Aber sicher.

Ein Umzug ins Altersheim ist unbedenklich. Dank professionell geschultem Personal und konsequent umgesetzten Hygienemassnahmen.  

Die Alters- und Pflegeheime im Kanton Bern sind sicher. Die Mitarbeitenden in den Pflegeheimen sind im Umgang mit ansteckenden Krankheiten geschult und halten die Hygienemassnahmen und Distanzvorschriften konsequent ein. Eine Ansteckung im Heim ist unwahrscheinlich. Ein Neueintritt ist deshalb problemlos möglich und garantiert den Bewohnenden eine kompetente Betreuung und Pflege.

Auch Besuche sind möglich

Im Kanton Bern ist es Institutionen seit Mitte Mai 2020 wieder erlaubt, Besuche in Alters- und Behindertenheimen zu ermöglichen. Dabei ist es an den Heimen, die Besuche so zu organisieren, dass die Schutzbestimmungen eingehalten werden können.

Die Institutionsleitungen sind angehalten, ihr Schutzkonzept mit Bestimmungen zur Besuchsmöglichkeit zu ergänzen. Dabei ist der Schutz der Bewohnenden prioritär.

Die Institutionen haben nach Möglichkeit geschützte Besuchsmöglichkeiten geschaffen, welche die Bedingungen vor Ort berücksichtigen und die Einhaltung der Hygienevorschriften garantieren.

Weitere Informationen zum Thema


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.gesundheitsversorgung.sites.be.ch/gesundheitsversorgung_sites/de/index/navi/index/jetzt-ins-alters-pflegeheim.html